Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Das Energieleitbild der Gemeinde Baienfurt

Logo EEA
Logo Baienfurt

Die Gemeinde Baienfurt mit ihren ca. 7.240 Einwohnern liegt ca. 5 km nördlich der Stadt Ravensburg in der Region Bodensee-Oberschwaben. Die Gemeinde bildet zusammen mit Ravensburg, Weingarten, Berg und Baindt den Gemeindeverwaltungsverband "Mittleres Schussental". Mit der Entstehung einer Papierfabrik ab 1870 entwickelte sich das bis dahin bäuerlich geprägte Dorf zu einem Industriestandort und wuchs seither stetig. Der Ort wird landschaftlich geprägt durch die Wolfegger Ach und in den Randbereichen noch vorhandenen Streuobstwiesen.
Bereits im Jahr 1998 hat sich die Gemeinde Baienfurt zu ihrer Verantwortung für eine zukunftsfähige Entwicklung bekannt und ein Entwicklungspapier mit Aktionsprogramm auf verschiedenen Handlungsfeldern beschlossen. Das Entwicklungspapier soll nun im Bereich Energie weiter vertieft werden, um so eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung der Gemeinde gewährleisten.

Hierzu stellt die Gemeinde das folgende energetische Leitbild auf:

Die Säulen der Energiepolitik der Gemeinde Baienfurt

Baienfurt verhält sich energetisch vorbildlich und animiert seine Bevölkerung und örtlichen Unternehmen durch aktive Kommunikation sich diesem Vorbild anzuschließen. Für die kommunalen Gebäude und Anlagen bedeutet dies, dass neben Handlungsanleitungen sowohl im Altbau wie im Neubau moderne energieeffiziente Technologien eingesetzt werden.

Konkrete Ziele der Gemeinde Baienfurt bis zum Jahr 2020

Auf die Ziele der gemeinsamen Erklärung zum CO2-neutralen Schussental wird verwiesen.

Hier gelangen Sie zur gemeinsamen Erklärung im Wortlaut.

Dieses Energieleitbild wurde vom Gemeinderat am 12. März 2013 beschlossen.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Baienfurt
Marktplatz 1
88255 Baienfurt
0751 4000-0
0751 4000-77
info(@)baienfurt.de