Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Ältere Artikel nachlesen

  • Die Landtagswahl 2011 findet am 27. März statt. In der Zeit vor dem Wahltermin finden Sie hier wichtige Veröffentlichungen und Bekanntmachungen, unmittelbar nach der Wahl Ergebnisse aus Baienfurt, dem Landkreis und Baden-Württemberg. Klicken Sie auf die Überschrift für weitere Informationen.

  • Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai hat sich eine Verschiebung im Baienfurter Gemeinderat ergeben: Die CDU verliert einen Sitz, die Fraktion der Grünen und Unabhängigen gewinnt einen Sitz hinzu.


    Durch einen Klick auf die Überschrift "Ergebnis der Gemeinderatswahl vom 25. Mai 2014" gelangen Sie zu einer PDF-Datei mit der Darstellung der einzelnen Stimmenzahlen und der gewählten Personen.


    Die Amtliche Feststellung des Wahlergebnisses findet bei der Sitzung des Gemeindewahlausschusses am Montag, 26. Mai, um 18:00 Uhr statt.


    Wir gratulieren allen gewählten Personen und bedanken uns bei den Ersatzpersonen für Ihre Bereitschaft, sich zur Wahl zu stellen.

  • Die Achtalschule ist eine 2 zügige Gemeinschaftsschule, die aktuell in den Räumen der Werkrealschule und der ehemaligen Förderschule untergebracht ist. Die weitere Entwicklung der Schule erfordert Veränderungen und Erweiterungen der Gebäude ggf. Ersatzbauten. Für dieses Projekt wird nun ein Architektenwettbewerb durchgeführt.


    Weitere Informationen erhalten Sie durch Klick auf die grüne Überschrift.

  • Die SHK-Innung Ravensburg und die Energieagentur Ravensburg starten in Kooperation mit der TWS der Wifo und der Kreissparkasse Ravensburg die wohl größte Heizkreispumpentauschaktion im Schussental. Dabei werden die Hocheffizienzpumpen durch SHK-Innungs-Fachbetriebe zum Festpreis von pauschal 290 € ausgetauscht und montiert. Zusätzlich wird die Aktion von der Gemeinde Baienfurt mit einer Wertkarte für das Baienfurter Hallenbad in Höhe von 26 € unterstützt.

  • Das Rathaus hat über Weihnachten und den Jahreswechsel nur an bestimmten Tagen geöffnet.


    Durch Klick auf die grüne Überschrift gelangen Sie zu Übersicht.

  • Bereits in mehreren Sitzungen des Gemeinderats und des Ausschusses für Umwelt und Technik wurde auf die nicht zufriedenstellende Situation an der Kreuzungen Rainpadent / Niederbieger Straße hingewiesen. Eine Überprüfung durch das Straßenbauamt gemeinsam mit der Polizei und der Straßenverkehrsbehörde hat folgenden Sachverhalt ergeben.

  • Die Heizzentrale in der Gemeindehalle musste erneuert werden, da die frühere Heizanlage nach rund 28 Jahren Betriebszeit bereits veraltet war. Durch die neue Heizanlage können nicht nur die jährlichen Heizkosten gespart, sondern auch CO2-Ausstoß verringert werden. Die im August 2013 begonnenen Bauarbeiten wurden im Oktober 2013 fertiggestellt.
  • Die Sanierungsarbeiten an der Aussegnungshalle sind abgeschlossen. Nun findet am 02.11.2014 die Einweihung statt.

  • Der Gemeinderat der Gemeinde Baienfurt hat in seiner Sitzung am 12.11.2013 den Beschluss gefasst, für die L 314 (Ortsdurchfahrt) einen Lärmaktionsplan aufzustellen. Mit dem vorliegenden Grobkonzept bzw. Vorentwurf des Lärmaktionsplanes wurde eine frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt. Jeder – unabhängig davon, ob er an einem Lärmschwerpunkt wohnt oder nicht – konnte sich über die Ergebnisse der Lärmkartierung und die Maßnahmenvorschläge informieren und Anregungen und Vorschläge einbringen. Nun findet eine Informationsveranstaltung zum Lärmaktionsplan statt.

  • Am kommenden Dienstag, 14. Oktober, werden auf die frühere Eisenbahnbrücke über die Wolfegger Ach bei der alten Schulturnhalle neue Betonelemente aufgesetzt. Der Geh- und Radweg entlang der Wolfegger Ach ist aus diesem Grund auf Höhe der alten Schulturnhalle ab 8:00 Uhr während des ganzen Tages blockiert.

Einträge insgesamt: 105
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [11]

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Baienfurt
Marktplatz 1
88255 Baienfurt
0751 4000-0
0751 4000-77
info(@)baienfurt.de

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeindeverwaltung Baienfurt gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeindeverwaltung Baienfurt wenden.