Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg

Die LfK

Die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) plant die Rundfunklandschaft in Baden Württemberg.

Die LFK betreibt die Fortentwicklung und Förderung des Rundfunks insbesondere durch

  • Vergabe von Lizenzen an private Fernseh- und Hörfunkveranstalter,
  • Zuweisung von Übertragungskapazitäten für Veranstalter (öffentlich-rechtliche und private),
  • Planungen von Verbreitungsgebieten für Hörfunk und Fernsehen,
  • Förderung nichtkommerzieller Veranstalter,
  • Sicherung der Angebotsvielfalt (öffentlich-rechtliche und private)
wie auch durch
  • Projektarbeit im Bereich des digitalen Rundfunks sowie zu kommunikationswissenschaftlichen und medienpädagogischen Fragestellungen,
  • Überprüfung der lizensierten Hörfunk- und Fernsehveranstalter auf Einhaltung der Jugendschutz- und Werbevorschriften,
  • Weiterbildungsangebote für Beschäftigte bei privaten Rundfunkveranstaltern,
  • Verleihung des LFK-Medienpreises.

Bei länderübergreifenden Fragen zur Rundfunklandschaft wirkt die LFK mit durch

  • Sitz und Stimme in der Gemeinsamen Stelle Programm, Werbung, Medienkompetenz der Landesmedienanstalten
  • Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (ALM),
  • Leitung der Geschäftsstelle der Technischen Kommission der Landesmedienanstalten (TKLM).

Anschrift:

Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg
Reinsburgstraße 27
70178 Stuttgart
Tel.: 0711/66991-0
Fax: 0711/66991-11
info(@)lfk.de

Anfahrtsbeschreibung:

Mit der Bahn / mit dem Flugzeug:

Die LFK ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen (S-Bahn-Haltestelle Feuersee). Vom Hauptbahnhof Stuttgart fahren alle S-Bahn-Linien in 5 Minuten zur LFK (S1 bis S6 - Richtung Stadtmitte). Vom Flughafen aus erreichen Sie die LFK mit den Linien S2 und S3 in ca. 25 Minuten.

Mit dem Auto:

Aus Richtung Heilbronn:
A81, Ausfahrt Stuttgart-Zuffenhausen, B10 Richtung Stuttgart, B27 bis in die Innenstadt, B27a Theodor-Heuss-Straße, rechts halten Richtung Stuttgart-West, Rotebühlstraße, links in Silberburgstraße, dann die zweite rechts in Reinsburgstraße. Am Allianz-Gebäude (Hausnummer 19) vorbei, über den kleinen Parkplatz (Hausnummer 27) gelangen Sie zum Eingang der LFK. Parkmöglichkeit: Apcoa Autoparking GmbH, Paulinenstr. 14 (kostenpflichtig)

Aus Richtung Karlsruhe:
A8, Ausfahrt Stuttgart-Vaihingen / S-Zentrum, B14, dann Richtung Stuttgart-Nord/-West; Rotenwaldstraße, Rotebühlstraße, rechts in Senefelderstraße, dann links in Reinsburgstraße. Über den kleinen Parkplatz (Hausnummer 27) gelangen Sie zum Eingang der LFK. Parkmöglichkeit: Apcoa Autoparking GmbH, Paulinenstr. 14 (kostenpflichtig)

Aus Richtung Karlsruhe/München:
A8, Ausfahrt Stuttgart-Degerloch / S-Zentrum, B 27, dann Abfahrt Stuttgart-Sonnenberg, zweite Ampel links abbiegen Richtung Stuttgart-Süd (Karl-Kloss-Straße), geradeaus (durch Schwabtunnel), dann rechts in die Reinsburgstraße. Über den kleinen Parkplatz (Hausnummer 27) gelangen Sie zum Eingang der LFK. Parkmöglichkeit: Apcoa Autoparking GmbH, Paulinenstr. 14 (kostenpflichtig)

Weitere Informationen

Kurz bemerkt

Die Texte werden über eine Schnittstelle der cm city media GmbH vom Landesportal Service BW übernommen und eingelesen. Die Daten werden regelmäßig aktualisiert.

Kontakt

Gemeinde Baienfurt
Marktplatz 1
88255 Baienfurt
0751 4000-0
0751 4000-77
info(@)baienfurt.de