Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Ältere Artikel nachlesen

Heizpumpentauschaktion - Senken der Stromkosten wird mit Badespaß im Baienfurter Hallenbad belohnt!

Haben Sie gewusst, dass der größte Stromfresser im Haushalt häufig nicht der elektrische Dauerläufer wie Kühlschrank oder Gefriergerät sondern eine Heizungsumwälzpumpe ist? Ja, richtig. Eine Heizungsumwälzpumpe ist das Herz einer Heizungsanlage, denn sie transportiert das erwärmte Wasser vom Heizkessel zu den Heizkörpern, unabhängig davon, ob Sie mit Heizöl, Erdgas, Fernwärme, Sonne oder Holzpellets heizen. Eine alte, nicht regelbare Heizpumpe kann sich nicht dem tatsächlichen Bedarf anpassen und verursacht allein rund 10 % des jährlichen privaten Stromverbrauchs.

Mit den neuen Hocheffizienzpumpen dagegen kann der Stromverbrauch um bis zu 90% gesenkt werden, denn sie sind nur dann aktiv, wenn sie wirklich gebraucht werden. Das spart Strom, bares Geld und schont durch den geringeren Ausstoß von CO2 die Umwelt.

Im Rahmen des ersten gemeinsamen Energietags der Städte Ravensburg und Weingarten sowie der Gemeinden Baienfurt, Baindt und Berg auf dem Marienplatz in Ravensburg am 5. Oktober, wurde der Startschuss für die Heizpumpentauschaktion in der Region gegeben.

Die SHK-Innung Ravensburg und die Energieagentur Ravensburg starten in Kooperation mit der TWS der Wifo und der Kreissparkasse Ravensburg die wohl größte Heizkreispumpenaustauschaktion im Schussental. Dabei werden die Hocheffizienzpumpen durch SHK-Innungs-Fachbetriebe zum Festpreis von pauschal 290 € ausgetauscht und montiert.

So ein Austausch zahlt sich in einem Einfamilienhaus bereits in 2 – 3 Jahren aus.

Zusätzlich erteilt die TWS ihren Kunden bzw. Neukunden für eine ausgetauschte Pumpe einen jährlichen Zuschuss von 200 kWh als Stromgutschrift für die Dauer von 2 Jahren.

Aufgepasst! Gemeinde Baienfurt unterstützt die Heizpumpentauschaktion und belohnt jeden, der in Baienfurt durch Vorlage einer entsprechenden Handwerkerrechnung den Einbau einer solchen Pumpe zu den vereinbarten Konditionen nachweist, zusätzlich mit einer Wertkarte für das Baienfurter Hallenbad in Höhe von 26 €.

Warten Sie nicht länger!

Die Aktion ist bis zum 31.03.2014 beschränkt.

Weitere Informationen erhalten Sie von der Bauverwaltung unter der Tel. 0751/4000-44 sowie unter www.pumpentausch.energieagentur-ravensburg.de.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Baienfurt
Marktplatz 1
88255 Baienfurt
0751 4000-0
0751 4000-77
info(@)baienfurt.de

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeindeverwaltung Baienfurt gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeindeverwaltung Baienfurt wenden.