Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

  • „Raddemo" für einen „Radwegneubau" von Baienfurt nach Bergatreute am Freitag, 21.09.2018 um 17.00 Uhr


    - Start ist in Bergatreute -


    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Radfreundinnen und Radfreunde aus Baienfurt und dem gesamten Schussental,


    auf Initiative von Bürgermeister Helmfried Schäfer, Gemeinde Bergatreute und in Abstimmung mit unserer Gemeinde Baienfurt findet


    am Freitag, 21.09.2018 um 17.00 Uhr


    eine Raddemo für die dringend gebotene Herstellung eines Radwegs von Baienfurt nach Bergatreute statt.


    Start ist um 17.00 Uhr in der Ortsmitte von Bergatreute. Von dort fahren wir über die L 314 gemeinsam zu uns nach Baienfurt. Der
    Fahrradpulk wird von der Polizei eskortiert und kann bzw. darf von allen anderen Verkehrsteilnehmern nicht überholt werden. Deswegen
    wird es während dieser Zeit auf der L314 in Richtung Baienfurt zu möglichen Verkehrsbehinderungen kommen.


    Der Fahrradpulk wird abschließend von einem großen Begleitfahrzeug flankiert, mit dem Radfahrer wegen einer Panne oder aus anderen Gründen jederzeit mitfahren können.


    Nach der Ankunft aller Teilnehmer bei uns in Baienfurt gibt es eine große Abschlusskundgebung auf unserem Marktplatz; auch mit politischer Prominenz.


    Zu der gesamten Aktion, die von höchster Bedeutung ist, sind alle Radfreundinnen und Radfreunde aus unserer Gemeinde und dem gesamten Schussental ganz herzlich eingeladen. Sprechen Sie dazu auch Ihre zweiradbegeisterten Bekannte an. Wer an der Fahrt von Bergatreute nach Baienfurt nicht teilnehmen kann, ist dennoch aufgerufen an der Abschlusskundgebung teilzunehmen.


    Für die Fahrt mit dem Fahrrad von Baienfurt nach Bergatreute treffen wir uns um 16.00 Uhr auf unserem Marktplatz und fahren dann in kleineren Gruppen oder wer möchte auch einzeln.


    Selbstverständlich können Sie dazu Räder aller Art verwenden. Und es wird auch auf jeden Teilnehmer Rücksicht genommen. Es besteht ebenso die Möglichkeit ganz spontan einen kostenlosen Personen- und Fahrradtransport vom Baienfurter Marktplatz nach Bergatreute in Anspruch zu
    nehmen.


    Für die Teilnehmer aus Bergatreute wird nach der Abschlusskundgebung ein Rücktransport nach Bergatreute angeboten.


    Nach dem Ergebnis der Verkehrsentwicklungsplanung des Gemeindeverbandes Mittleres Schussental mit den Großen Kreisstädten Ravensburg und Weingarten und den Gemeinden Baienfurt, Baindt und Berg wird bei uns in Baienfurt am meisten Rad gefahren.


    Es wäre deswegen sehr schön, wenn auch viele Radbegeisterte an der Aktion teilnehmen würden.


    Sie „Alle" – alle Altersgruppen - sind dazu von Herzen eingeladen und schon jetzt bedanke ich mich für Ihre sportliche Teilnahme.


    Günter A. Binder, Bürgermeister 

  • Die Gemeinde Baienfurt und das Landratsamt Ravensburg fördern daher in einem gemeinsamen Projekt den fachgerechten Pflegeschnitt von Streuobstbäumen, um diese langfristig zu erhalten und den Eigentümern Fachwissen für die Pflege zu vermitteln.

  • Das Anmeldeverfahren für einen Kindergarten- oder Krippenplatz wird zentral über die Gemeindeverwaltung durchgeführt.


    Weitere Informationen erhalten Sie durch Klick auf die grüne Überschrift.

  • Herzliche Einladung zu der öffentlichen Veranstaltung zum Thema „Kiesabbau in der Gemeinde Vogt, Ortsteil Grund und dessen Auswirkung auf unsere Trinkwasserquelle in Weißenbronnen" am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19.00 Uhr in der Gemeindehalle Baienfurt und Durchführung einer Unterschriftenaktion

  • Durch oberflächig wild abfließendes Niederschlagswasser kommt es im Baugebiet Briachhalde III immer wieder in Teilbereichen zu Überflutungsereignissen.
    Den Lageplan und der Umfang der beschlossenen Maßnahmen entnehmen Sie durch Anklicken der grünen Überschrift.

  • Nach Abschluss der erfolgreichen Modellphase wurden die Familienbildungsfreizeiten im Zuge der Weiterentwicklung in das Landesprogramm "STAERKE 2014" aufgenommen. Diese Hinweise sollen die Regelungen der "VwV STÄRKE 2014" sowie der "RV STÄRKE 2014" ergänzen und konkretisieren.

  • Über die Energiewende herrscht breiter politischer Konsens, doch sie stellt Unternehmen, private Haushalte und Kommunen auch vor große Herausforderungen.
    Wie Sie sich und Ihren Haushalt auf mögliche Stromausfälle, aber auch andere Notsituationen vorbereiten können, erfahren Sie in folgenden Publikationen des Bundesamtes für Bevölke-rungsschutz und Katastrophenhilfe.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Baienfurt
Marktplatz 1
88255 Baienfurt
0751 4000-0
0751 4000-77
info(@)baienfurt.de

Hinweis

Für die Müllentsorgung in Baienfurt ist das Landratsamt Ravensburg zuständig.

Die Abfuhrtermine erhalten Sie stets aktuell über die Homepage der Raweg.

Neues aus der Region

Was sich über Baienfurt hinaus in der Region ereignet, erfahren Sie im Internetangebot SZON der Schwäbischen Zeitung.
Zur Seite von szon.de